Klimawandel, Marken, Lock-In

COVID-19 zieht leider weiterhin alle Aufmerksamkeit auf sich, da die Impfungen zwar voranschreiten, aber in Deutschland immer noch viel zu langsam. Immerhin bin ich seit dieser Woche sehr dankbar, dass meine Großmutter endlich zweit- und Eltern & Schwiegereltern zumindest erstgeimpft sind.

Was allerdings viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte, sind die immer besser sichtbaren Auswirkungen des Klimawandels, der uns in den nächsten Jahren und Jahrzehnten viel massiver beschäftigen wird, als es die Corona-Pandemie jemals könnte.

Dankbarerweise hilft Google Earth jetzt jedermann, die ganz konkreten Auswirkungen in beeindruckenden 3D-Zeitraffer-Aufnahmen von 1984 bis heute nachzuvollziehen. Wer dem Thema Nachhaltigkeit selbst danach immer noch nicht die erforderliche Aufmerksamkeit widmen möchte, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

> YouTube-Folge schauen


Immerhin hat COVID-19 für eine beschleunigte Digitalisierung auch in Deutschland gesorgt. Nicht, dass wir im internationalen Vergleich jetzt wirklich nach vorne gerückt wären, aber immerhin haben wir in den letzten 12 Monaten sicherlich 2-3 Jahre nachgeholt. Aufgeholt haben wir dadurch aber natürlich nicht, denn in den anderen Ländern wurde keineswegs geschlafen.

Besonders zulegen konnte auch hierzulande das Thema eCommerce - und ganz besonderes haben große Marken begonnen, direkt online zu verkaufen. Letztlich nichts neues, aber die klare Verstärkung eines Trends, der schon vor vielen Jahren angefangen hat und für den Einzelhandel eine weitere Herausforderung bedeutet.

> YouTube-Folge schauen


Wie fehlgeleitet diese Ad-hoc-Digitalisierung häufig verläuft, zeigt der beunruhigende Lock-In bei Hardware und Software an vielen deutschen Schulen. Statt Schüler endlich ernstzunehmen und ihnen die Chance zu geben, sich digitale Fähigkeiten nicht nur zu Hause sondern auch an der Schule anzueignen, werden sie an die Plattformen meist US-amerikanischer Anbieter und darüber hinaus an reines Anwendungswissen gekettet.

> YouTube-Folge anschauen


Im eicker.Report dreht sich alles um Technologie, Medien, Politik. Der wöchentliche eMail-Report liefert die absoluten Essentials aus den letzten Folgen des Livestreams von eicker.TV und ist ein rein privater Kommentar von Gerrit Eicker zu den wichtigsten Technews der Woche.